Homepage
Unsere Schule

Einschulung

 

Am zweiten Schultag kommen die I-Dötzchen aufgeregt mit ihrer Familie und ihrer Schultüte in die Kirche. Zusammen mit der Pfarrerin haben die Erstklasslehrer einen schönen Gottesdienst vorbereitet. Anschließend gehen alle gemeinsam in die Schule und in der Turnhalle findet die Einschulungsfeier statt. Diese Feier wird vom Schulchor und älteren Kindern mit Vorträgen, Theaterstücken und Singspielen gestaltet. So fand sich 2008 die kleine Raupe Nimmersatt auf der Bühne wieder. Dann lernen die Kinder ihre Klassenlehrer kennen und erleben ihre erste Unterrichtsstunde in ihrem Klassenraum. Währenddessen bekommen die Eltern auf dem Schulhof eine Tasse Kaffee.